DAS GUTE LEBEN

Das Gesundheitswesen als Neuling in Dänemark

An der Nordseeküste gibt es sowohl örtliche Praxen als auch Krankenhäuser, in denen medizinisches Fachpersonal eine umfassende Versorgung gewährleistet.

Mette og Niels 06

Wenn Sie als ausländische:r Staatsangehörige:r nach Dänemark ziehen und eine Aufenthaltserlaubnis erhalten, erhalten Sie eine dänische Krankenversicherungskarte. Damit haben Sie Zugang zum dänischen Gesundheitssystem.

Das öffentliche Gesundheitssystem in Dänemark ist kostenlos, daher zahlen Sie nicht für Behandlungen bei Ihrer Hausärztin bzw. Ihrem Hausarzt und im Krankenhaus.

Einige Gesundheitskosten sind jedoch weder für dänische Staatsangehörige noch für Zugezogene kostenlos. Dazu gehören zum Beispiel Zahnarztbesuche und Ausgaben für Medikamente und Brillen.

Kontakt

Unser Team vom Neubürger-Service steht Ihnen jederzeit gerne für jegliche Fragen zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns, dann melden wir uns per E-Mail oder Telefon bei Ihnen oder vereinbaren ein virtuelles oder persönliches Treffen.

_IMG9882-resized